Schirmherrschaft

Kronprinzessin Victoria ist die Schirmherrin der Schwedischen Handelskammer in Deutschland

Seit 2015 ist Kronprinzessin Victoria die Schirmherrin der Kammer. Als einzige nicht-schwedische europäische Organisation darf der Verein die schwedische Thronfolgerin als seine Patronin bezeichnen. Durch diese Unterstützung kann die Kammer die Aufmerksamkeit für ihre Arbeit in Deutschland erhöhen und sichtbarer machen. „Es ist uns eine außerordentlich große Ehre, Kronprinzessin Victoria als Schirmherrin zu haben“, sagt Thomas Ryberg, Präsident der Schwedischen Handelskammer. „Die Wahrung und die aktive Weiterentwicklung der deutsch-schwedischen Wirtschaftsrelationen werden damit in ihrer Bedeutung unterstrichen“. Die Kronprinzessin besuchte bereits mehrfach Veranstaltungen der Kammer und vergab unter anderem den Schwedischen Unternehmenspreis.

© Elisabeth Toll/ Königlicher Hofstaat
Portrait von Kronprinzessin Victoria zum 10jährigen Hochzeitstag mit Prinz Daniel© Elisabeth Toll/ Königlicher Hofstaat
Kronprinzessin Victoria vergibt 2003 den Schwedischen Unternehmenspreis an Manfred Buhl (Securitas).
2011 organisiert die Handelskammer das Forum "Ungt Svenskt Entreprenörskap" (Junges schwedisches Unternehmertum), bei dem Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel mit jungen schwedischen Unternehmen in Deutschland ins Gespräch kommen.
Auch 2017 besuchte die Schirmherrin die Verleihung des Schwedischen Unternehmenspreises, der in diesem Jahr in Leipzig vergeben wurde.
Kronprinzessin Victoria mit dem Vorstand des Schwedischen Handelskammer.
Ein Toast auf die Schirmherrin: Der traditionelle "Kronprinsessans Skål".
Beim Unternehmenspreis informieren die Gewinnerunternehmen die Kronprinzessin über ihre Geschäftstätigkeit in Deutschland.

Wir halten Sie auf dem Laufenden


Erhalten Sie jetzt Informationen zu Events und Aktivitäten der
Schwedischen Handelskammer in Ihrer Region!

 

Nach oben