Abgesagt: Swedish Business Breakfast: Dezember

Das Business Breakfast muss aufgrund der aktuellen Lage leider ausfallen.

Die Regionalgruppe Berlin nimmt die erfolgreiche Veranstaltungsreihe „Swedish Business Breakfast“ wieder auf. Das Ziel ist es, Kammermitgliedern und Interessenten wieder die Möglichkeit zu bieten, sich unkompliziert auf unterschiedlichen Veranstaltungen kennenzulernen, sich zu vernetzen, sich regelmäßig auszutauschen und gute Geschäfte zu machen.

Deshalb werden alle einmal im Monat zum Swedish Business Breakfast im Berlin Capital Club eingeladen. Da der persönliche Austausch nach wie vor im Mittelpunkt steht, ist die Anzahl der Plätze auf 12 begrenzt.

Bitte beachten Sie: Aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften wird die 3G-Regel beachtet. Alle Besucher müssen einen vollständigen Impfnachweis, einen Genesennachweis oder einen aktuellen negativen Corona-Test mitbringen und eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske tragen. Diese kann am Platz abgelegt werden.

Ansprechpartner sind Thomas Greitzke, Thilo Schulz und Anna Jasper-Martens. Wir freuen uns auf Anregungen, Themenvorschläge und interessante Gespräche!

Nach oben