Vattenfall GmbH

Vattenfall

Vattenfall ist das fünftgrößte Energieunternehmen in Europa. Vattenfall liefert Strom, Wärme und Gas und ist entlang der Wertschöpfungskette der Energiewirtschaft tätig. Darüber hinaus betreibt Vattenfall Energiehandel und Braunkohlebergbau und engagiert sich stark in Umwelt und Gesellschaft. Die Vattenfall Gruppe beschäftigt rund 34.700 Mitarbeiter.

Vattenfall AB, die Muttergesellschaft, befindet sich zu 100 % in Händen des schwedischen Staates. Die Kernmärkte sind Skandinavien (Schweden, Norwegen, Finnland und Dänemark), Deutschland und die Niederlande. Das Unternehmen war 2011 aber auch in Belgien, Polen, Frankreich und dem Vereinigten Königreich tätig.

Die Vattenfall GmbH in Deutschland ist ein bedeutender Teil der schwedischen Vattenfall Gruppe: Das deutsche Geschäft erwirtschaftet heute rund 60 % des Konzernumsatzes. Kunden sind Industrieunternehmen, Stadtwerke, regionale Energieversorger und ca. 3 Millionen private Haushalte. Der Sitz der Vattenfall GmbH ist Berlin. Weitere zentrale Standorte sind Hamburg und Cottbus. Zudem ist Vattenfall der größte Ausbilder in Ostdeutschland.

Vattenfall gehört deutschlandweit zu den drei größten Energieversorgern. Zum Kerngeschäft von Vattenfall zählen der Braunkohletagebau, die Strom- und Wärmeerzeugung in einem der modernsten Kraftwerksparks Europas sowie deren Vertrieb und Verteilung an Privat- und Geschäftskunden und Weiterverteiler. Des Weiteren zählt zu den Kerngeschäften der Handel mit Stromprodukten. Bei seinen Aktivitäten setzt das Unternehmen dabei zunehmend auf die Nutzung erneuerbarer Energieträger.