ericsson

EricssonKategorie Große Unternehmen: Ericsson wurde besonderes für seine Forschungs – und Entwicklungsarbeit geehrt. In den Bereichen 5G und Industrie 4.0 beweist das schwedische Unternehmen seine Zukunftsorientierung.

 

www.ericsson.com

 

hemsö

Kategorie Mittelstand: Hemsö durfte die Auszeichnung für seine erfolgreiche Kombination von schwedischem Wissen und deutschem Bedarf entgegennehmen. Mit seinem Know-how in der sozialen Gebäudeverwaltung bereichert das Unternehmen die deutsche Pflege – und Schullandschaft.

www.hemso.com 

 

icomera

Newcomer auf dem deutschen Markt: Icomeras Beitrag zur Digitalisierung wurde von der Jury gewürdigt. Innerhalb kürzester Zeit hatte das Göteborger Unternehmen Verträge mit führenden deutschen Großunternehmen abgeschlossen und die mobilien Wifi-Lösungen für u.a. die Deutsche Bahn und den FlixBus umgesetzt.      

www.icomera.com

Die deutsch-schwedischen Handelsbeziehungen

Als Europas größter Markt und weltweit viertgrößte Wirtschaft bietet Deutschland ausgezeichnete Geschäftsmöglichkeiten für schwedische Unternehmen. Deutschland ist wichtigster Handelspartner Schwedens: 10 % des gesamten schwedischen Exports gehen nach Deutschland, rund 17 % aller Importe in Schweden stammen aus Deutschland. Rund 800 schwedische Unternehmen sind auf dem deutschen Markt aktiv und setzen etwa viermal das Exportvolumen um. Die Handels- und Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und Schweden sind sehr gut und es besteht ein enger Zusammenhang zwischen dem deutschen Export nach Schweden und dem schwedischen Export nach Deutschland.

Jetzt Bewerben!