Zurück

// CALL FOR PARTICIPATION: SHK-RoadSHOW

Ihr Unternehmen bietet nachhaltige Lösungen? Werden Sie Teil der SHK-Roadshow!

Das Jahresthema der Schwedischen Handelskammer ist in diesem Jahr „Nachhaltigkeit“. Mit einer Roadshow in allen Regionen, in denen die Kammer aktiv ist, soll dieses Thema einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Wir laden Sie als Mitglieder herzlich dazu ein, Teil dieser Roadshow-Events zu werden und Ihre Innovationen zum Thema Nachhaltigkeit zu präsentieren.

Welche Themen können vorgestellt werden?

Das Thema Nachhaltigkeit hat unterschiedlichste Schwerpunkte und Aspekte und ist ausdrücklich nicht auf ökologische Nachhaltigkeit begrenzt. Auch Lösungen, die der ökonomischen oder sozialen Nachhaltigkeit dienen, sollen Teil der Roadshow werden.

Was ist das Ziel der Roadshow?

Die Roadshow zeigt in den Regionen Deutschlands, welche Nachhaltigkeitsziele und -strategien schwedische Unternehmen haben, informiert über innovative Nachhaltigkeitskonzepte in Schweden und gibt Impulse für andere Unternehmen (in Deutschland und Europa) zur Entwicklung nachhaltiger Strategien. Bei den Events können die Teilnehmer sich kennenlernen und netzwerken und so Geschäftskontakte anbahnen.

Wie läuft die Roadshow ab?

Die Roadshow folgt einem standardisierten Konzept, das in allen Regionen gleich aussieht. Jeweils drei Mitgliedsunternehmen stellen in einem Pitch ihre Nachhaltigkeitsperspektive vor. Die Unternehmen sind möglichst in der jeweiligen Region ansässig. In einer darauf folgenden Podiumsdiskussion mit den Unternehmen wird kritisch diskutiert.

Die Veranstaltung kann sowohl als Business Breakfast, Lunchmeeting oder After Work Abendveranstaltung stattfinden.

Wer kommt zu der Veranstaltung?

Mitglieder der Schwedischen Handelskammer in der jeweiligen Region sowie interessierte Stakeholder und Unternehmen in der Region werden eingeladen. Wenn möglich, kooperiert die Kammer mit anderen Verbänden vor Ort und erweitert so den Kreis der Eingeladenen. Auch Sie als teilnehmendes Mitglied können Ihre Kontakte einladen.

Wie können wir uns als Mitgliedsunternehmen bewerben?

Alle Mitglieder, die interessiert sind, ihre Nachhaltigkeitsarbeit auf einem Event der Roadshow vorzustellen, können sich für einen Speaker Slot bewerben. Hierzu senden Sie einen kurzen Abstract des/der Projekt/e, die Sie präsentieren wollen, an die Geschäftsstelle der Schwedischen Handelskammer, zu Händen Helen Hoffmann, hoffmann@schwedenkammer.de

Im Abstract (maximal 3500 Zeichen) bitten wir um eine kurze Beschreibung der Inhalte. Die Geschäftsstelle wählt in Abstimmung mit dem Vorstand und den Regionalgruppen die Speaker für die Roadshow aus. Bewerbungen können bis 30. März 2020 eingereicht werden.

Haben Sie noch Fragen? Melden Sie sich bei uns. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit den Mitgliedern die schwedische Innovationskraft für eine nachhaltigere Zukunft zu präsentieren!