Zurück

// 60-jähriges Jubiläum der Handelskammer und Verleihung des Schwedischen Unternehmenspreises 2019

Wann DONNERSTAG, 21. November 2019
Wo
TIPI AM KANZLERAMT // GROSSE QUERALLEE// 10557 Berlin
PREIS 165 EURO FÜR SHK-MITGLIEDER // 80 EURO FÜR JCC-MITGLIEDER // 230 EURO FÜR NICHTMITGLIEDER
ANMELDUNG GESCHLOSSEN

Vor sechs Jahrzehnten fassten schwedische Unternehmen in Deutschland den Entschluss, sich in einer Handelskammer zusammenzuschließen. Seit 60 Jahren fördert diese Mitgliedsorganisation die schwedische Wirtschaft in der Bundesrepublik und vernetzt Unternehmen untereinander.

Gemeinsam feiern wir dieses Netzwerk am 21. November in Berlin.

Sie erwartet ein umfangreiches Programm beim Swedish-German Business Day und eine glamouröse Galaveranstaltung mit der 17. Verleihung des Schwedischen Unternehmenspreises. Für Mitglieder des Junior Chamber Clubs bietet sich mit einem spannenden Programm das JCC-Camp an.

Knüpfen Sie exklusive Kontakte und lassen Sie sich vom Erfolg des schwedischen Unternehmertums inspirieren!

Der Galaabend findet an einem der außergewöhnlichsten Veranstaltungsorte Berlins statt. Das Tipi am Kanzleramt ist die größte Zeltbühne ihrer Art in ganz Europa und lässt mit ihrer exquisiten Ausstattung etwas vom Glanz der wilden 20er aufleben.

Die Anmeldung zum Galaabend ist bereits geschlossen. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an info@schwedenkammer.de

Ab 17.30 Uhr

SEKTEMPFANG und NETWORKING

Ab 18.30 Uhr

Begrüßung durch den Präsidenten Thomas Ryberg

Grußwort von Per Thöresson, Schwedischer Botschafter in Deutschland

 Grußwort von Staatsekretärin Claudia Dörr-Voß (Bundesministerium
 für Wirtschaft und Energie)




 Grußwort von Staatsekretär Mattias Landgren (beim schwedischen
 Minister für Infrastruktur)

 

 

 Festrede von Prof. Dr. Sabina Jeschke, Professorin für Maschinenbau
 an der RWTH Aachen und Vorstandsmitglied der Deutschen Bahn AG





Foto: DB AG / Pablo Castagnola

GALADINNER und PREISVERLEIHUNG an

• Securitas Deutschland
in der Kategorie Großunternehmen

• HMS Networks
in der Kategorie mittelständische Unternehmen

• Parkster GmbH
in der Kategorie Newcomer auf dem deutschen Markt

• ABB AG
Ehrenauszeichnung Co-Lab

 Die TV-Journalistin Susanne Stichler führt als Moderatorin durch den   Abend.

 

 

 Durch den Abend begleitet die schwedische Folk-Pop-Band Fjarill.
 Die schwedische Pianistin Aino Löwenmark und die südafrikanische
 Violinistin Hanmari Spiegel faszinieren mit ihrer Mischung aus
 Gesang, Klavier und Geige. Fjarill zaubert auf Schwedisch, Englisch
                         und Afrikaans Musik, die stets neue Klangwege einschlägt. Zwei
                         besondere Musikerinnen für einen besonderen Abend. 
                                    Foto: Anne de Wolff


Dresscode: Festliche Kleidung, gern Smoking

Einladung als PDF

Mehr Informationen und Anmeldung zum Swedish-German Business Day

Mehr Informationen und Anmeldung zum JCC-Camp