Zurück

// FRANKFURT: MANAGEMENT FORUM: MANAGING CO-CREATION

WANN 05. SEPTEMBER 2019 // 11.30 UHR - 14.00 UHR MIT LUNCH
WO SEB AB Frankfurt Branch // STEPHANSTRASSE 14-16 // 60313 FRANKFURT AM MAIN
PREIS 39 EURO FÜR MITGLIEDER // 59 EURO FÜR NICHT-MITGLIEDER // 19 EuRO FÜR JCC-MITGLIEDER
ANMELDUNG bis spätestens 29. AUGUST 2019

ANMELDUNG

Wo gemeinsam gestaltet wird, entstehen Herausforderungen. Dass Co-Creation gut gemanagt werden muss, um zu funktionieren, wissen die Redner des diesjährigen Management Forums. Lernen Sie am 5. September in Frankfurt, wie Startups und Konzernkultur harmonieren können und wie man gemeinsam den maßgeschneiderten Arbeitnehmer rekrutiert. 

Redner 2019



„The Gap: The unused potential of collaboration between corporate & startup“




„Die maßgeschneiderte Arbeitskraft: Co-Creation bei der Ausbildung neuer Tätigkeitsprofile“


Schweden ist bekannt für seine kooperative Arbeitskultur. Seien Sie dabei und erfahren Sie von schwedischen Unternehmen, wie die schwedische Art zusammenzuarbeiten erfolgreich macht.


Wir danken SEB für die Gastfreundschaft.