Zurück

// 100 TAGE NACH DER WAHL –
PODIUMSDISKUSSION + NETWORKING-BUFFET

WANN FREITAG 30. januar 2015 //  16 Uhr
WO EMPIRE RIVERSIDE HOTEL // BERNHARD-NOCHT-STRASSE 97 // 20359 HAMBURG
Wieviel JCC-MITGLIEDER 50 EUR mit freundlicher Unterstützung von Mannheimer Swartling // MITGLIEDER 100 EUR // NICHT-MITGLIEDER 150 EUR // MITGLIEDER KÖNNEN KUNDEN UND GESCHÄFTSPARTNER ZUM MITGLIEDSPREIS EINLADEN
Anmeldung BIS SPÄTESTENS 23. JANUAR 2015

ANMELDUNG

Rund hundert Tage nach der Regierungsbildung in Schweden ist es Zeit, erste Bilanz zu ziehen. Wie wirken sich die Tätigkeit der neuen sozialdemokratisch geführten Regierung sowie die Krise im Reichstag auf die deutsch-schwedischen Wirtschaftsbeziehungen aus? Wirtschaftsvertreter, Journalisten und politische Experten beider Länder treffen sich auf dem Podium und laden Sie herzlich ein, mit zu diskutieren!

Programm

16.00 Uhr Registrierung, Networking, Kaffee
17.00 Uhr Beginn + Begrüßung
17.15 Uhr Podiumsdiskussion (auf deutsch) moderiert von Ralf Gion Fröhlich / Himmel&Jord GmbH, mit:

Tilman Bünz, Journalist, Buchautor + langjähriger ARD-Fernsehkorrespondent in Stockholm
Marie Jöhnk
, Niederlassungsleiterin Svenska Handelsbanken, Frankfurt am Main
Pieter Wasmuth, Generalbevollmächtigter Vattenfall Europe AG
Klaus Bracht, Leiter des Nordic Desks bei Ernst + Young, Hamburg

Christian Berg
, Botschaftsrat für Presse und Information der Schwedischen Botschaft, gibt einen einführenden Einblick in Wahlergebnis, die Regierungskrise und den aktuellen Stand. 

18.45 Uhr Sektempfang
ab 19.00 Uhr NetworkingBuffet
ab 21.00 Uhr Ausklang in der Bar 20up mit Blick über Hamburg

Mit freundlicher Unterstützung von
IKEA

Am Tag darauf findet die Klausurtagung der Schwedischen Handelskammer statt, zu der alle Mitglieder herzlich eingeladen sind. ACHTUNG! Eine Anmeldung ist obligatorisch.