Business Climate Survey 2022
 
Business Climate Survey 2022

Das dritte Jahr in Folge haben Business Sweden, die Schwedische Botschaft und die Schwedische Handelskammer 2022 eine Umfrage durchgeführt, die misst wie schwedische Unternehmen, die in Deutschland aktiv sind, die Marktbedingungen wahrnehmen und wie sie die Perspektive ihres Deutschlandgeschäfts einschätzen. Die Untersuchung wurde zwischen dem 15. März und 12. April 2022 durchgeführt. Die Untersuchung wird am Freitag, 20. Mai veröffentlicht.

Die wichtigsten Ergebnisse auf einen Blick:

  • Business Climate: Seit der Einführung der Business Climate Survey im Jahr 2020 verbessert sich das Empfinden des Geschäftsklimas von schwedischen Unternehmen in Deutschland jährlich. In 2022 empfinden es 54% der befragten Unternehmen als gut oder sehr gut und 35% als neutral. Dies ist ein klares Zeichen für die Widerstandsfähigkeit schwedischer Unternehmen und dafür, dass Deutschland – trotz aller globalen Herausforderungen – ein attraktiver Markt für schwedische Unternehmen ist.
  • Rentabilität: 61% der Teilnehmenden blicken auf ein profitables Jahr 2021 zurück.
  • Investitionen: 56% der Befragten planen, ihre Investitionen im Vergleich zum vergangenen Jahr zu erhöhen.
  • Ausblick: 69% der Teilnehmenden erwarten 2022 einen Umsatzsteigerung ihrer Industrie.
  • Nachhaltigkeit: 44% der Teilnehmenden berichten, dass Nachhaltigkeit für die Kaufentscheidung ihrer Kunden eine Rolle spielt.
  • Branding: 59% der Teilnehmenden sind der Ansicht, dass ihr schwedischer Ursprung positive Auswirkungen auf die Geschäftstätigkeit in Deutschland hat.

 

 

Nach oben