Online
Ericsson Connected Morgenbriefing: Deutsch-Schwedische Innovationsprojekte
 2. Februar 2023

Wann: Donnerstag, 2. Februar, ab 08.00 Uhr

Wo: Online

Preis: Kostenlos

Am 1. Januar 2023 hat Schweden für die nächsten 6 Monate die EU-Ratspräsidentschaft übernommen. Die Firma Ericsson nimmt das zum Anlass, um sich mit Innovationen im Rahmen der Deutsch-Schwedischen Innovationspartnerschaft zu beschäftigen.

Unter dem Titel „Deutsch-Schwedische Innovationsprojekte“ werden verschiedene Beispiele der Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Schweden vorgestellt.

Neben weiteren Experten wird S. E. Per Thöresson, Schwedischer Botschafter in der Bundesrepublik Deutschland, bei der Veranstaltung als Sprecher zu Gast sein. Die Teilnahme erfolgt komplett digital und ist mit keinerlei Kosten verbunden.

Das Ericsson Connected Morgenbriefing ist eine seit 2014 etablierte Formatreihe mit mehreren Terminen im Jahr. Es richtet sich an EntscheiderInnen aus der Politik, an ErfinderInnen aus der Industrie und Wissenschaft sowie an MultiplikatorInnen aus dem deutschen Ecosystem der Kommunikationstechnologien und informiert dabei zu für die Zielgruppe relevanten Themen.

Speakers


Foto von Per Thöresson, Botschafter
Per Thöresson, Schwedischer Botschafter in der Bundesrepublik DeutschlandOlaf Reus, Ericsson

Anmelden
Nach oben