JCC Läser
Online
#JCCLäser – der JCC-Buchclub
 15. September 2022

Wann: Donnerstag, 15. September, 19.00 Uhr

Wo: Online via Zoom

Preis: Kostenlos

Du bist Schweden- und Bücherfan?

Dann ist der JCC-Buchclub der richtige Ort für dich. Triff Gleichgesinnte und tausche Dich mit anderen Bücherwürmern über schwedische Literatur aus!

Zum zweiten Treffen lesen wir „Mina drömmars stad“ von Per Fogelström, (verfügbar auf Schwedisch (auch lättläst!) und Englisch) und sprechen über Stockholm im Wandel der Zeit, die Industrialisierung in Schweden und soziale Fragen in der Großstadt. Im Anschluss entscheiden wir gemeinsam, welches Buch zum nächsten Mal gelesen wird.

Über das Buch
„Die Stadt meiner Träume“ ist das erste Buch einer Romanserie von Per Anders Fogelström.

Im Jahr 1860 kommt Henning auf der Durchreise nach Stockholm, in die „Stadt seiner Träume“. Es ist die Zeit des großen Wandels: neue Industrien entstehen und Möglichkeiten eröffnen sich – für Arbeit, Chancen und Glück. Aber für die meisten Menschen ist Stockholm eine düstere und arme Stadt, und Henning muss hart für seinen Lebensunterhalt arbeiten. Während er und Lotten, die er später heiratet, versuchen, sich ein glänzendes Leben aufzubauen, ist der soziale Abstieg doch nie weit entfernt.

Es gibt auch eine Verfilmung auf Netflix – für alle, bei denen es schnell gehen muss.


Anmelden
Nach oben