H&M

H&MH&M bietet Mode und Qualität zum besten Preis  für Damen, Herren, Jugendliche und Kinder. Wir haben den Anspruch, immer inspirierende Mode mit unschlagbarem Mehrwert zu liefern. Qualität und Nachhaltigkeit sind uns daher besonders wichtig. 1947 von Erling Persson im schwedischen Västerås gegründet, hat H&M heute 3.300 Geschäfte in 54 Ländern.

Allein in Deutschland kümmern sich rund 20.000 Mitarbeiter in über 400 Geschäften um die Zufriedenheit unserer Kunden. Weltweit sowie im Online-Handel wächst H&M stetig weiter. Mit den eigenen Brands  COS, Weekday, Monki, Cheap Monday und & Other Stories sowie dem H&M Home Konzept bietet die H&M Gruppe eine breite Vielfalt an Mode, Accessoires, Kosmetik und Heimtextilien.“

www.hm.com

Das Preiskomitee würdigt diese Erfolge mit der höchsten Auszeichnung in der Kategorie Großunternehmen auf dem deutschen Markt.

 

Minelco

MinelcoDie Minelco-Gruppe gehört zur schwedischen LKAB, Europas größtem Produzenten von angereicherten Eisenerzpellets. Nach der Gründung im Jahre 1989 wurde die Firmengruppe stetig erweitert, zunächst durch Niederlassungen in den Niederlanden, Großbritannien und den USA. Durch die teilweisen Übernahme der deutschen Frank & Schulte GmbH kamen weitere Verarbeitungsbetriebe in Großbritannien und China , die Vertriebsgesellschaften in Hong Kong und die Minelco GmbH in Essen hinzu.

Die Minelco-Gruppe und auch Minelco GmbH beliefert die Industrie mit mineralischen Rohstoffen, z.B. den Zuschlagstoff MagnaDense für die Produktion von Schwerbeton, der bei der Konzeption von Strahlenschutzräumen in Krankenhäusern eine Raumersparnis von bis zu 38 % der benötigten Grundfläche möglich macht, aber auch für Gegengewichte bei z.B. Krananlagen eingesetzt wird. Wir beziehen die Rohstoffe entweder aus 100%ig eigenen Bergbaubetrieben oder aus Unternehmensbeteiligungen, so dass wir unseren Kunden langfristige Perspektiven, gezielte Zusammenarbeit oder auch gemeinsame Produktentwicklung anbieten können.

www.lkabminerals.com

Das Preiskomitee würdigt diese Erfolge mit der höchsten Auszeichnung in der Kategorie Mittelständisches Unternehmen auf dem deutschen Markt.

Die deutsch-schwedischen Handelsbeziehungen

Als Europas größter Markt und weltweit viertgrößte Wirtschaft bietet Deutschland ausgezeichnete Geschäftsmöglichkeiten für schwedische Unternehmen. Deutschland ist wichtigster Handelspartner Schwedens: 10 % des gesamten schwedischen Exports gehen nach Deutschland, rund 17 % aller Importe in Schweden stammen aus Deutschland. Rund 800 schwedische Unternehmen sind auf dem deutschen Markt aktiv und setzen etwa viermal das Exportvolumen um. Die Handels- und Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und Schweden sind sehr gut und es besteht ein enger Zusammenhang zwischen dem deutschen Export nach Schweden und dem schwedischen Export nach Deutschland.

Jetzt Bewerben!