Zurück

// Schweden Aktuell 2-2018 ist da!

Titel SCHWEDEN aktuell 2-2018

„Nehmen Sie Karte?“ Diese Frage stellt man in Deutschland besser, bevor die Restaurantrechnung beglichen oder der Großeinkauf gezahlt werden soll. Denn anders als in Schweden ist Bares Wahres in der Bundesrepublik. Währenddessen sind die Schweden auf dem besten Weg, Münzen und Scheine komplett abzuschaffen – wie das gehen soll und was das für Herausforderungen mit sich bringt, berichtet die neue SCHWEDEN aktuell.

Onlinehandel bringt die Läden in den Innenstädten zu Fall – so lautet eine oft wiederholte Weisheit. Mittlerweile zeigt sich aber, dass online und offline durchaus harmonieren und oft Vorteile für Anbieter und Kunden vereinen. Erfahren Sie mehr darüber, wie digitale Lösungen am Point-of-Sale das Einkaufserlebnis verbessern in der Ausgabe 2/2018.

Wer Schwedenurlaub liebt, braucht manchmal gar nicht weit zu fahren: in Brandenburg lädt der Ferienpark Alte Feuerwache in schwedisches Milieu ein. Selbst  mit einer ganzen Schwedenhaussiedlung wartet das östliche Bundesland auf: im Ort Borkwalde steht die größte Holzhaussiedlung außerhalb Skandinaviens, komplett mit einem Astrid-Lindgren-Platz und Olof-Palme-Ring. Lernen Sie mehr über das schwedische Leben im deutschen Brandenburg in der neuen SCHWEDEN aktuell.

Schweden Aktuell 2-2018 erscheint am 16 April und wird Ihnen als Mitglied direkt zugestellt.   


SCHWEDEN AKTUELL 2-2018