Zurück

// DAS sind die gewinner des schwedischen unternehmenspreises 2017

Elanders, Kinnarps und Tacton Systems werden in diesem Jahr mit dem Schwedischen Unternehmenspreis ausgezeichnet. Die drei schwedischen Unternehmen haben sich besonders erfolgreich in Deutschland etabliert und werden für ihr Wirken auf einem Galaabend in Leipzig am 23. November geehrt.

Der Schwedische Unternehmenspreis wird in diesem Jahr zum 15. Mal vergeben - I.K.H. Kronprinzessin Victoria nimmt an diesem Jubiläum teil und ist Ehrengast auf der Gala.

Kategorie Großunternehmen – Elanders
Die Elanders GmbH bietet Lösungen in den Bereichen Druck und Verpackungen, E-Commerce und Logistik. Mit seiner hohen Innovationskraft, einem modernen Maschinenpark und kontinuierlichen Investitionen in zukunftweisende Spitzentechnologie gewährleistet Elanders maßgeschneiderte Cross-Media-Lösungen, die die Jury überzeugten.
www.elanders.com

Kategorie Mittelständisches Unternehmen – Kinnarps GmbH
Der schwedische Hersteller von Büroeinrichtungslösungen, Kinnarps, trägt schwedische Werte wie Qualität, Nachhaltigkeitsdenken und die Liebe zum skandinavischen Design seit Jahren erfolgreich in den deutschen Markt und konnte mit innovativen Produkten und intelligenten Einrichtungskonzepten viele namhafte Kunden gewinnen.
www.kinnarps.de

Kategorie Newcomer auf dem deutschen Markt – Tacton Systems AB
Die Vereinfachung von umfassenden Vorgänger ist Geschäftsidee dieses Newcomers auf dem deutschen Markt. Tacton Systems ist Weltmarktführer in der erweiterten Vertriebs- und Produktkonfiguration. Das Design, die Konfiguration und der Verkauf von komplexen Produkten wird erleichtert durch die patentierten Lösungen des schwedischen Unternehmens.
www.tacton.com

Weitere Information finden Sie hier