Zurück

// Bilder für das Schweden-image

Im digitalen Zeitalter wird das Werben mit Fotos, das Erzeugen eines Images ein immer wichtigerer Bestandteil auch in der Vermarktung von Ländern. Die Image Bank Sweden ist eine Bildbank mit mehr als 2600 Fotos. Das Projekt wird von VisitSweden und dem Schwedischen Institut administriert und ist eine Kooperation des schwedischem Staates mit Business Sweden und Invest Sweden. Åsa Ericson ist Projektmanagerin und Fotoredakteurin bei VisitSweden.

Åsa Ericson

Wie entstand die Image Bank und welche Aufgabe erfüllt sie?
Im Ausland gibt es einen großen Bedarf an inspirierenden und verkaufsfördernden Bildern von Schweden. Deswegen haben unter anderem VisitSweden, das Schwedische Institut und das Außen- ministerium eine gemeinsame Bildbank aufgebaut, um das Image von Schweden im Ausland zu stärken. Die Image Bank Sweden hat eine Menge unterschiedlicher Benutzer, aber die größten Gruppen sind ausländische Medien, schwedische Vertretungen im Ausland und Reiseveranstalter. Wichtig: Unsere Bilder dürfen nur von ausländischen Medien und anderen, die Schweden im Ausland visualisieren wollen, heruntergeladen werden. Man soll vor dem Download die Nutzungsbedingungen lesen, die man auf der Seite findet. Es ist z.B. nicht gestattet, die Bilder für die Vermarktung anderer Waren oder Dienste als dem Verkauf von Reisen nach Schweden zu verwenden.

Wer sind die Fotografen hinter den Bildern?
Die Fotos stammen von vielen verschiedenen Fotografen. Teils haben wir einzelne Bilder von Fotografen gekauft und teils größere Aufträge erteilt.

Welche Kriterien gelten für die Bildauswahl?
Die Fotos der Image Bank sollen das Bild Schwedens stärken, das die offiziellen Schwedenwerber hervorheben wollen. Deshalb streben wir danach, mit den Bildern eine Vielzahl von verschiedenen Gebieten und Themen zu zeigen – das bekannte und traditionelle Bild Schwedens ebenso wie ein ganz modernes und aktuelles.

Die Imagebank ist in Kategorien wie „Gesellschaft und Lebensstil“ strukturiert. Warum diese Kategorien?
Je mehr Bilder es werden, desto wichtiger wird es, gute Suchfunktionen anzubieten. Wir arbeiten immer daran, die Verschlagwortung und Kategorisierung zu verbessern, damit es so einfach wie möglich wird, relevante Fotos zu finden.

Haben Sie persönliche Lieblingsbilder in der Imagebank?
Spontan fallen mir Håkan Vargas Bärenbilder aus Hälsingland ein, die sind fantastisch schön. Gleichzeitig weiß ich auch wie schwer es war, diese Szenen im Bild festzuhalten. Und dann komme ich immer wieder auf ein Bild zurück, das ein paar schmutzige Kinderfüße zeigt. Ich finde es stellt herrlich „Schweden als natürlichen Spielplatz“ vor. Aber ich mag so viele Fotos!

Welche Bilder sind am beliebtesten?
Die Stadtansichten von Stockholm werden oft benutzt. Nordlichter und Mitternachtssonne sind auch ganz oben auf der Liste. Wir können, was sicher nicht so überraschend ist, auch deutliche jahreszeitliche Unterschiede sehen. Im Sommer sind Fotos von Mittsommertänzen und vom sommerlichen Schweden populär, und jetzt sehen wir eine erhöhte Nachfrage nach Weihnachtsgemütlichkeit und Winteraktivitäten. Aber durch Image Bank Sweden werden auch nicht so bekannte Facetten von Schweden pointiert.

Håkan Vargas, Image Bank Sweden
(Håkan Vargas, Image Bank Sweden)

www.imagebank.sweden.se