Zurück

// Exportschlager aus Schweden:
Småländische Kulturtage in Berlin

Aktuell dreht sich im Museum Europäischer Kulturen in Berlin alles um beliebte Exportschlager aus Schweden. Das Museum veranstaltet regelmäßig Kulturtage, an denen jeweils eine besondere europäische Region im Fokus steht. Gastgeber der diesjährigen Kultur-Reise ist Småland. Die historische Provinz in Südschweden ist nicht nur für ihre idyllischen Landschaften bekannt, sie ist auch Heimat weltberühmter Persönlichkeiten. Björn Ulvaeus und Benny Anderson von der Musikband ABBA sowie der Kinderbuchautorin, Astrid Lindgren, und IKEA-Gründer, Ingvar Kamprad, stammen aus Småland.

Bis zum 29. September präsentiert sich die südschwedische Region mit einer Ausstellung sowie einem spannenden Rahmenprogramm mit Vorträgen, Lesungen, Essen und Musik und natürlich einem umfangreichen Angebot für Kinder und Familien.

Partner der Småländischen Kulturtage sind u.a. die Schwedische Botschaft in Berlin und Kammermitglied VisitSweden.