Zurück

// SHK Zukunftstag:
Jetzt anmelden!

Die Diskussionen um die Förderung ausgewogen besetzter Führungsgremien ist nicht neu. Noch hakt die Umsetzung in der deutschen Wirtschaft trotz aller Bemühungen zur freiwilligen Selbstverpflichtung. Dabei liegen die Vorteile einer Ausgewogenheit der Geschlechter klar auf der Hand – das frisch im Bundestag verabschiedete Gesetz zur Frauenquote verleiht dieser Tatsache zusätzlich Ausdruck. 

Im Rahmen des ersten SHK Zukunftstages am 7. Mai 2015 in Frankfurt gehen wir u.a. den Fragen auf den Grund, ob die gesetzliche Frauenquote ein Schritt in die richtige Richtung ist und warum Schweden ohne eine solche auskommt. Spannende Fragestellungen werden im Laufe des Tages auftauchen, denen wir uns in Kurzworkshops und einer abschließenden Podiumsdiskussion eingehend nähern können. Praxisbeispiele sowie zwei hochwertige Impulsvorträge geben Aufschluss über den schwedischen und den deutschen Stand der Dinge und die Herausforderungen und Chancen der Zukunft von denen beide Seiten lernen können.

Das Tagesprogramm richtet sich an Frauen und Männer, die sich im Rahmen ihrer Arbeit oder ihrem allgemeinen Interesse den Themen Diversity Management, Gender Equality als allgemeine Managementaufgabe, Frauen in Führungspositionen und Aufsichtsräten widmen möchten. Das Tagesprogramm gibt zudem ausreichend Raum zum Austausch und Gespräch.

MEHR