FAQs

// Häufig gestellte Fragen


Hier haben wir für Sie ein paar häufig gestellte Fragen gesammelt. Fehlt Ihnen die passende Antwort auf eine offene Frage? Gucken Sie in unsere Linksammlung oder kontaktieren Sie uns direkt!

Was und Wer ist die Schwedische Handelskammer in Deutschland?

Die Schwedische Handelskammer ist das Netzwerk der deutsch-schwedischen Wirtschaft in Deutschland. Die über fünf Jahrzehnte gewachsene Mitgliederorganisation vereint schwedische Unternehmen sowie deutsche Unternehmen und Einzelpersonen mit einem Interesse für deutsch-schwedische Wirtschaftsthemen.

Die Schwedische Handelskammer sorgt mit ihren Events, Seminaren und Services stets für einen Wissens- und Erfahrungsaustausch und bietet die Plattform, auf der sich die Mitglieder persönlich (oder digital) begegnen können.

Die Mitglieder – große schwedische Unternehmen, aber auch handelsfördernde Organisationen und Unternehmen aus neuen Wirtschaftsfeldern - werden von einem 20-köpfigen Vorstand vertreten. Für die laufende Beschlussfassung sorgt das Präsidium, finanzielle Unterstützung ermöglichen die Fördermitglieder. Die Geschäftsstelle hat ihren Sitz in Düsseldorf.


Wie kann ich Mitglied werden? Und welche Mitgliedschaft ist für mich geeignet?

Das Netzwerk lebt von seinen Mitgliedern. Eine Mitgliedschaft in der Schwedischen Handelskammer steht allen Interessierten offen und ist in drei Kategorien möglich: in einer Unternehmensmitgliedschaft als Ordentliches Mitglied, als persönliche Mitgliedschaft oder in der Mitgliedschaft im Junior Chamber Club für alle unter 36 Jahren. Die Services und Marketingmöglichkeiten sowie die Nutzung der Handelskammer als Kommunikationsplattform sind ausschließlich Unternehmensmitgliedern zugänglich.

Also: wenn Sie ein schwedisches Unternehmen in Deutschland führen, ein Unternehmen aus Schweden nach Deutschland bringen möchten oder Sie als Privatperson am Austausch und an Kontakten zu deutsch-schwedischen Wirtschaftsthemen interessiert sind, ist die Mitgliedschaft in der Schwedischen Handelskammer in Deutschland genau das Richtige für Sie.


Gibt es bei der Schwedischen Handelskammer offene Stellen?

Für offene Stellen in der deutsch-schwedischen Wirtschaft steht Ihnen unser Stellenmarkt zur Verfügung. Dort werden – sofern vorhanden – auch freie Stellen in der Schwedischen Handelskammer ausgeschrieben.


Kann ich ein Praktikum bei der Schwedischen Handelskammer machen?

Praktikumsstellen werden auch auf unserem Stellenmarkt veröffentlicht. Senden Sie uns gerne unverbindlich Ihre Unterlagen per Mail zu info@schwedenkammer.de.


Wie kann ich mich sonst so bei der Schwedischen Handelskammer engagieren?

Als Mitglied steht Ihnen unser weit reichendes Netzwerk zur Verfügung. Wir sind aber der Überzeugung, dass ein Netzwerk nur funktionieren kann, wenn die einzelnen Netzwerker auch aktiviert sind. Nutzen Sie uns, sprechen Sie uns an, geben Sie uns Input, neue Ideen und Themen, die Sie interessant finden – gerne nehmen wir Ihre Anregungen auf, um sie in die nötigen Kanäle zu kommunizieren und Ihnen das Netzwerk so zugänglich wie möglich zu machen. Nutzen Sie gerne das Telefon oder unser Kontaktformular.

Darüber hinaus gibt es für Mitglieder und Repräsentanten von Mitgliedsunternehmen die Möglichkeit, sich mit ihrem lokalen/regionalen Netzwerk als Vertreter der Schwedischen Handelskammer in einer der sechs Regionen zu engagieren. Hier sind Sie Ansprechpartner vor Ort, organisieren mit unserer Unterstützung Veranstaltungen und können zusätzliche Darstellungsmöglichkeiten für Ihr Unternehmen in Anspruch nehmen.

Mitglieder des Junior Chamber Clubs können sich ebenso in eine der fünf Standorte in einem JCC-Komitee engagieren und profitieren von einem direkten Zugang zum Kontaktnetz, sie genießen Freiheit in der Planung von Veranstaltungen mit gleichzeitiger Unterstützung von der JCC-Koordination in Düsseldorf. Gerne stellen wir auch eine Bescheinigung über das geleistete Engagement aus. Für JCC-Mitglieder, die am Mentorenprogramm teilnehmen möchten, ist ein Engagement für die Schwedische Handelskammer Voraussetzung für die Teilnahme und kann individuell auf die Stärken des Mentees zugeschnitten werden. Sprechen Sie uns an!

In den Beratergruppen gibt es darüber hinaus noch die Möglichkeit für Unternehmensmitglieder ihre Kompetenz in den Bereichen Steuerberatung+Wirtschaftsprüfung, Recht, Personal+HR, Kommunikation+Marketing, Dolmetschen+Übersetzen sowie Unternehmensberatung gezielt zu kommunizieren.


Muss ich Mitglied sein, um an den Veranstaltungen teilnehmen zu können?

Zu den meisten Veranstaltungen der Regionalgruppen sind Interessenten herzlich willkommen. Es gibt jedoch Veranstaltungen, die exklusiv nur Mitgliedern vorbehalten sind. Veranstaltungen, mit denen Kosten verbunden sind, werden häufig Mitgliedern zu einem reduzierten Preis angeboten.


Wie können sich Unternehmen für den schwedischen Unternehmenspreis bewerben?

Der Schwedische Unternehmenspreis wird jährlich in Zusammenarbeit mit Business Sweden und der Schwedischen Botschaft an wechselnden Orten verliehen. Für den Preis, der in den Kategorien Großunternehmen, mittelständische Unternehmen und Newcomer auf dem deutschen Markt verleihen wird, können sich schwedische Unternehmen bewerben, die erfolgreich in Deutschland Wurzeln geschlagen haben. Bewerbungen können formlos an die Geschäftsstelle der Schwedischen Handelskammer gerichtet werden. Einsendeschluss ist jeweils der 30. April für die Preisvergabe im November jeden Jahres.


Sprechen Sie schwedisch?

Ihre Anfragen an die Schwedische Handelskammer können Sie auf Deutsch, Schwedisch oder Englisch richten.


Können Sie meine Unterlagen übersetzen?

In unseren Beratergruppen finden Sie staatlich geprüfte Übersetzer, die Ihnen mit Ihrer Übersetzung gerne weiter helfen. Ihr Anliegen können Sie auch direkt an die Geschäftsstelle richten, wir helfen Ihnen gerne mit einer Empfehlung weiter.


Welche Unterstützungsangebote gibt es für schwedische Firmen, die auf den deutschen Markt expandieren möchten?

Individuelle Anfragen zu Marktanalysen, Kontaktvermittlung oder Stellenbesetzungen können Sie direkt an die Geschäftsstelle der Schwedischen Handelskammer richten. In unseren Beratergruppen finden Sie Ansprechpartner für alle wesentlichen Fragen im Zusammenhang mit einer Geschäftstätigkeit in Deutschland.


Wo finde ich Informationen über den schwedischen Markt?

Bei Fragen bezüglich einer Geschäftstätigkeit in Schweden wenden Sie sich bitte an die Deutsch-Schwedische Handelskammer in Stockholm, Abteilung Business Consulting: +46-8-665 18 12 www.handelskammer.se.

Nicht die gewünschte Antwort bekommen?

KOntakt