Zurück

// München: Podiumsdiskussion:  Freunde oder Feinde – die Beziehung zwischen neuen Fintech-Unternehmen und etablierten Geldinstituten

WANN FREITAG 27. JANUAR 2017 // AB 16.30 UHR
WO BAKER & MCKENZIE // THEATINERSTRASSE 23 // 80333 MÜNCHEN
WIEVIEL MITGLIEDER 39 € // NICHT-MITGLIEDER 49 € // JCC-MITGLIEDER 19 €

Anmeldung

Die Schwedische Handelskammer eröffnet das Jahr traditionsgemäß mit ihrer Podiumsdiskussion: Am letzten Freitag im Januar lädt die Kammer zur ersten Veranstaltung unter dem Jahresthema „Digitalisierung in der Wirtschaft ein“. Der Schwerpunkt des Podiums liegt diesmal auf der FinTech-Industrie. Die Entwicklung in der FinTech-Branche mag langsamer sein als von vielen erwartet, doch es steht außer Zweifel, dass der Finanzdienstleistungssektor sich verändert, sowohl durch innovative Startups wie durch neue Gesetzgebung. Welche Chancen und Risiken birgt die Digitalisierung der Bankenwelt, welche Veränderungen kommen auf die Wirtschaft zu und was kann Deutschland von Schweden lernen, wenn es um Finanztechnologie geht?

Programm
16.30 Uhr        Registrierung, Networking, Kaffee
17.25 Uhr        Begrüßung
17.30 Uhr        Podiumsdiskussion
19.00 Uhr        Bayerische Abendbrotzeit

mit freundlicher Unterstützung von

Lindorff Schwedische Handelskammer Hauptsponsor