Zurück

// GALAABEND MIT Verleihung des Schwedischen Unternehmenspreises 2018

WANN DONNERSTAG, 22. NOVEMBER 2018 // AB 17.30 UHR
WO BAYERISCHER HOF // PROMENADENPLATZ 2-6 // 80333 MÜNCHEN
PREIS MITGLIEDER 165 EURO // JCC-MITGLIEDER 60 EURO // NICHT-MITGLIEDER 230 EURO
ANMELDUNG BIS SPÄTESTENS 8. NOVEMBER 2018

ANMELDUNG

In meinen Kalender eintragen

Zum 16. Mal wird der Preis an Unternehmen mit schwedischer Herkunft verliehen, die sich erfolgreich in Deutschland etabliert haben und den deutschen Markt durch ihre Ideen, ihre Innovationen und ihre schwedisch geprägte Geschäftstätigkeit bereichern.

Der Galaabend findet an einer der prominentesten Münchner Adressen statt: Im Bayerischen Hof, in dem schon Kaiserin Sissi gespeist hat und Charlie Chaplin aufgetreten ist, bieten sich ausgezeichnete Networking-Gelegenheiten für die Gäste. Als Ehrengäste begrüßen wir den Bayerischen Staatsminister für Wirtschaft, Energie und Technologie und einen Vertreter der schwedischen Regierung.

Ab 17.30 Uhr
SEKTEMPFANG und NETWORKING

Ab 18.30 Uhr
GALADINNER und PREISVERLEIHUNG an

• Ericsson GmbH
in der Kategorie Großunternehmen

• Hemsö GmbH
in der Kategorie mittelständische Unternehmen

• Icomera GmbH
in der Kategorie Newcomer auf dem deutschen Markt

Festredner ist Katarina Areskoug Mascarenhas, Ständiger Vertreterin der EU-Komission in Schweden. Durch den Abend führen Cecilia Bunnenberg und Charlotte Borgato.

Festliche Kleidung, gern Smoking.

EINLADUNG ALS PDF