Zurück

// STUTTGART: SCHWEDISCHER SALON – ERLEBE DIE ENTWICKLUNG STUTTGARTS HAUTNAH

WANN DONNERSTAG 14. JUNI 2018 // 17.00 UHR
WO STUTTGARTER HAUPTBAHNHOF // TREFFPUNKT: INFOTHEKE EBENE 1 // 70173 STUTTGART
PREIS 14 EURO
ANMELDUNG BIS SPÄTESTENS 31. MAI 

ANMELDUNG

Wir möchten Sie zu unserem zweiten Schwedischen Salon in diesem Jahr unter dem Motto „Stuttgart 21 – Erlebe die Entwicklung Stuttgarts hautnah“ herzlich einladen.

Wir freuen uns, die Ausstellung im Bahnhofsturm mit anschließendem Rundgang im Gelände rund um den Hauptbahnhof anbieten zu können. Zusammen werden wir die asphaltierten öffentlichen Wege begehen und die Baustelle „Neuer Hauptbahnhof“ entdecken. Der Rundgang wird besonderes Augenmerk auf die aktuellen Baumaßnahmen, das Grundwassermanagement, die Baulogistik und das Musterkelchsegment haben.

Am 14. Juni 2018 um 17.00 Uhr treffen wir uns am Stuttgarter Hauptbahnhof (Treffpunkt: Infotheke Ebene 1). Die Führung dauert ca. zwei Stunden. Um die passende Sicherheitsausrüstung bereitstellen zu können, werden von allen Teilnehmern die Schuhgrößen benötigt. Bitten teilen Sie alle benötigten Schuhgrößen der Teilnehmer mit in Ihrer Anmeldung. Wir freuen uns auf den spannenden Abend unter dem Motto „Stuttgart 21 – Erlebe die Entwicklung Stuttgarts hautnah“ mit Ihnen!

Der Schwedische Salon ist ein formloses und entspanntes After-Work-Treffen. Wir bieten dort die Gelegenheit, über aktuelle Themen zu diskutieren und sich in angenehmer Atmosphäre auszutauschen. Bitte nicht vergessen: die Anzahl der Plätze ist begrenzt!