Zurück

// Schwedischer film im bambi: „Den allvarsamma leken“ (”Das ernsthafte Spiel“)

WANN DIENSTAG 25. APRIL 2017 // EMPFANG MIT WEIN AB 18:30 UHR // FILMSTART 19:00 UHR
WO
BIOGRAF BAMBI // KLOSTERSTRAßE 78 // 40211 DÜSSELDORF
WIE VIEL 8 EURO

Am Dienstag, 25. April, zeigt die Schwedische Gesellschaft Düsseldorf das Drama „Das ernsthafte Spiel“. Regisseurin Pernilla August verfilmte den Roman von Hjalmar Söderberg mit Michael Nyqvist, Sverrir Gudnason und Karin Franz-Körlof in den Hauptrollen. Die komplexe Liebesgeschichte, die im Stockholm des letzten Jahrhunderts spielt, gewann zahlreiche Preise in Schweden und wurde als „einer der besten Filme des Jahres“ von den Kritikern gewürdigt. In „Das ernsthafte Spiel“ begegnen sich der Journalist Arvid Stjärnblom und die Künstlertochter Lydia Stille im Schärengarten an einem Frühsommerabend und verlieben sich ineinander. Doch die Umstände verhindern eine Beziehung und beide heiraten andere Partner. Zehn Jahre später treffen sich Lydia und Arvid wieder: der Traum der großen Liebe ist unwiderstehlich und die beiden beginnen eine Affäre, die größere Opfer fordert als das Paar ahnt.

Der Film wird auf schwedisch gezeigt. Schwedische Untertitel sind bei Bedarf möglich, bitte geben Sie spätestens 10 Minuten vor Filmstart Bescheid.

Eintrittskarten kaufen Sie direkt bei der Schwedischen Gesellschaft vor Ort, nicht an der Kinokasse.