Zurück

// Festliche Verleihung des Schwedischen Unternehmenspreises 2016

Schwedischer Unternehmenspreis

WANN Donnerstag 24. November 2016 // 17.30 UHR
WO BÄRENSAAL ALTES STADTHAUS // Jüdenstrasse 42 // 10179 BERLIN
wie viel Mitglieder der Schwedischen Handelskammer 165 € // JCC-Mitglieder 60 € // Nicht-Mitglieder 220 €

Die Anmeldung ist geschlossen.

Auch in diesem November trifft sich die deutsch-schwedische Wirtschaft zur Verleihung des Schwedischen Unternehmenspreises. Am 24. November 2016 lädt die Schwedische Handelskammer gemeinsam mit der Schwedischen Botschaft und Business Sweden in den Bärensaal nach Berlin. Der Schwedische Unternehmenspreis wird in drei Kategorien an schwedische Unternehmen verliehen, die erfolgreich in Deutschland Wurzeln geschlagen haben. In diesem Jahr erhält Volvo Car Germany GmbH die Auszeichnung in der Kategorie Großunternehmen, Blåkläder Deutschland GmbH in der Kategorie mittelständische Unternehmen, Kongamek GmbH in der Kategorie Newcomer auf dem deutschen Markt und IKEA Deutschland wird der Ehrenpreis zum des Jahresthema „Integration und Inklusion in der Wirtschaft“ verliehen.

Seit vielen Jahren ist die Preisverleihung ein fester Termin für die schwedischen Unternehmen in Deutschland: Entscheidungsträger aus Wirtschaft und Politik widmen sich an diesem Galaabend dem intensiven Austausch und Networking. In diesem Jahr hält Annika Falkengren, Vorstandsvorsitzende der SEB, die Festrede. Als Ehrengast begrüßen wir außerdem Staatssekretärin Iris Gleicke.

Das festliche Dinner mit über 200 geladenen Gästen aus ganz Deutschland bildet das Highlight des Kammerjahres.

Programm

Ab 17.30 Uhr
SEKTEMPFANG und NETWORKING

Ab 18.15 Uhr
GALADINNER und PREISVERLEIHUNG

Einladungskarte zur Verleihung des Schwedischen Unternehmenspreises

Anfahrtsskizze